Sportgaststätte Ebringen – Enzo Raia

Das Ebringer Vereinsheim wurde am 1.Mai 1985 eingeweiht, nachdem es überwiegend in Eigenleistung erbaut worden war. Im Sommer 2008 wurde die ehemals schmale Terrasse ebenfalls in Eigenleistung durch versetzen des Ballfangzauns vergrößert. Diese bietet nun luftig und hell viel Platz für Mitglieder und Gäste der Gaststätte.
Im September 2010 wurde der Gastraum nach 25 Jahren von Grund auf renoviert und umgestaltet. Auch hier leisteten Freunde und Gönner des Vereins viele Stunden ehrenamtliche Arbeit.

Nachdem wir im Jahr 2015 die Terrasse um einen kleinen Spielbereich für unsere kleinsten Gäste erweitert haben, und die Fasade neu gestaltet wurde, konnten wir im August Enzo Raia als neuen Pächter begrüßen:

 

Am 01. August 2015 eröffnet unsere FSV-Sportgaststätte wieder!

 

Seit einigen Tagen ist ein emsiges Treiben im Clubheim zu bemerken, ein Pizzaofen wurde eingebaut, eine italienische Kaffeebar wurde installiert. Heute wurden die neuen Terrassenmöbel geliefert und die letzten Anstriche angebracht. Wir begrüßen sehr herzlich Vinzencio Raia (Enzo) und sein Team in Ebringen. Enzo wird in der Sportgaststätte hauptsächlich italienische Küche anbieten. Es gibt natürlich auch Salatvariationen und warm/kalte Vesper.

Und wenn einem das Essen bekannt vorkommt – oder schmeckt – ja in welchem bekannten Lokal in Freiburgs Innenstadt hat man solch gute Antipasti schon mal genossen?

In unserer Sportgaststätte sind nicht nur unsere Mitglieder als Gäste gern gesehen, sondern alle Vereine, die Ebringer Einwohnerschaft und Gäste aus Nah und Fern. Auch der „Außer Haus Verkauf“ wird angeboten. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie recht oft im Clubheim begrüßen dürften.

 

Die Gaststätte hat für Sie geöffnet:

Dienstag – Freitag von 17 – 24 Uhr
Samstag – Sonntag von 17 – 24 Uhr
An Heimspieltagen ab 10 Uhr
 

– Montag Ruhetag –